In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Wir verstärken unser Team und suchen eine/n

Dipl. Gesundheits-und KrankenpflegerIn
Schloss Gschwendt
   
Information zum Unternehmen: Das Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Gschwendt befindet sich in Neuhofen/Krems. Wir bieten ein zu Hause für 78 Menschen mit vorwiegend psychiatrischer Grunderkrankung und/oder geistiger Beeinträchtigung. Neben einer Vollbetreuung im Pflegebereich bieten wir ein breites Angebot an sinngebenden Beschäftigungs- und Freizeitmöglichkeiten für unsere BewohnerInnen. Die individuellen Bedürfnisse unserer BewohnerInnen stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns.
JOB-Kennzahl: TOP-2018-000854
Beschäftigungsausmaß: Voll- und/oder Teilzeit
Befristung: Dauerstelle/Karenzvertretung
Einstufung: LD 16
Beschäftigungsbeginn: laufend nach Bedarf
Ihre Aufgaben:
  • Sämtliche Tätigkeiten entsprechend dem Berufsbild und den Kompetenzbereichen lt. Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
  • Mitwirkung bei präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen, zB. Unfall-, Krankheitsverhütung
  • Alltagsbegleitung und Unterstützung bei der Tagesstrukturierung der BewohnerInnen inkl. Begleitung zu Ärztinnen und Ärzten, Krankenhäusern, ...
  • kompetenzentsprechende Anleitung von KrankenpflegeschülerInnen und TeilnehmerInnen von Kombinationsausbildungen im Rahmen der praktischen Ausbildungen gem. GuKG
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Pflegemodells
  • Verpflichtung zur Teilnahme an Dienstbesprechnungen, Supervisionen, Projekte und Aufträge im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretungen sowie Ärztinnen und Ärzten
Unsere Anforderungen an Sie:
  • Ein nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkanntes Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
  • persönliche und gesundheitliche Eignung sowie die notwendige Vertrauenswürdigkeit
  • respektvolle Werthaltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung/Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationsfähigkeit und Belastungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft (Flexibilität)
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung, Supervision
  • Bereitschaft zu Turnus-und Wechseldienst, Sonn-und Feiertagsdienst sowie Nachtdienst
Unser Angebot an Sie:
  • ein sehr gutes werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
Weitere Informationen: Es werden nur Bewerbungen in das Aufnahmeverfahren miteinbezogen, die den allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen entsprechen und die erforderlichen Unterlagen beinhalten: Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Dienstzeugnisse, Beschäftigungsbewilligung
Ihr Kontakt: Frau Mag.(FH) Christina Schwarzberger
Leiterin Schloss Gschwendt
Tel: 07227 4202-400

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

 
     
 
© 2019 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    Gemeinsam für Generationen