gespag Jobbörse

Werden Sie Teil unseres Teams!
 
 
 

Rund 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH, Oberösterreichs größte Trägerin von Spitälern, Pflege- und Betreuungszentren sowie Ausbildungseinrichtungen. Ihr Handeln orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten sowie der bei uns lebenden Menschen. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Karriere, Leben und Arbeiten in der Region möglich machen.

Wir verstärken unser Team und suchen eine/n

Turnusarzt/ärztin in Ausbildung zum/r Facharzt/ärztin für Neurologie
Landes-Krankenhaus Steyr
   
Information zum Unternehmen: Das Landes-Krankenhaus Steyr ist das Schwerpunktkrankenhaus der oberösterreichischen Region Pyhrn- Eisenwurzen. Mit 15 Abteilungen und sechs Instituten werden jährlich über 37.000 stationäre und rund 280.000 ambulante PatientInnen auf höchstem medizinischem Niveau versorgt. Mit unseren Leistungen gewährleisten wir eine qualitativ hochstehende, moderne Versorgung unserer Region, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich. Darüber hinaus erbringen wir in ausgewiesenen Spezialgebieten, wie in der Gefäßchirurgie und der gastroenterologischen Onkologie, Leistungen mit landesweiter Bedeutung. Moderne, qualitativ hochstehende Betreuung in Medizin und Pflege ist für uns Voraussetzung – den Mensch in den Mittelpunkt unserer Handlungen und Überlegungen zu stellen, ist uns ein Anliegen.
JOB-Kennzahl: SR-2019-001158
Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet für die Dauer der Ausbildung
Einstufung: TAF
In der Basisausbildung beginnen Sie mit einem Bruttojahresgehalt (inkl. 13. und 14. Gehalt) von mind. EUR 42.500 (bei 48 Wochenstunden und 4 Nachtdiensten ca. EUR 65.600).
In der Fachausbildung starten Sie mit einem Bruttojahresgehalt von mind. EUR 51.200 (bei 48 Wochenstunden und 4 Nachtdiensten ca. EUR 77.700).
Beschäftigungsbeginn: 01.07.2019
Ihre Aufgaben:
  • Ausbildung zum/zur Facharzt/Ärztin für Neurologie laut Ärzteausbildungsordung
  • Allgemeinmedizinische Versorgung von Patienten auf der neurologischen Station
  • Fachspezifische Führung der Patienten unter fachärztlicher Supervision
Unsere Anforderungen an Sie:
  • Abgeschlossene Basisausbildung
  • Eintragung in der OÖ Ärztekammer
  • Vorerfahrung auf dem Gebiet der klinischen Neurologie bzw. Nachbardisziplinen der Neurologie sind erwünscht
  • Bereitschaft zu fachlicher Aus- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
Weitere Informationen: Die neurologische Abteilung verfügt über 54 Betten inklusive vier Betten in der Schlaganfalleinheit und sechs Betten in der Frührehabilitation der Phase B.
Das Leistungsangebot umfasst Spezialambulanzen, ein sehr gut ausgerüstetes neurophysiologisches Labor einschließlich Video-EEG-Monitoring, sowie eine im Team integrierte Neuropsychologie.
Interessierten Bewerbern/-innen mit Lern- und Weiterbildungsbereitschaft sowie patientenorientierter Grundhaltung bieten wir eine wertschätzende und fachkompetente Ausbildung sowie sehr gute technische Ausstattung mit der Möglichkeit, weiterführende Untersuchungsverfahren praxisorientiert zu erlernen. Neben guter Zusammenarbeit und intensivem Austausch im interdisziplinären Team bieten Ihnen unsere Spezialambulanzen die Option zur vertieften Ausbildung.
Ihr Kontakt: Fr. Prim. Dr. Eva Laich, Leiterin der Abteilung für Neurologie, Telefonnummer 05 0554 66-25700
Bewerbungsfrist: 28.06.2019

Wenn auch Sie Teil der gespag werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse, sowie weiterer relevanter Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der gespag finden Sie unter: www.gespag.at/karriere

 
     
 
© 2019 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    gespag - Gesundheit für Generationen