In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Wir verstärken unser Team und suchen eine/n

Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Klinikum Kirchdorf
   
Information zum Unternehmen: Das Klinikum Kirchdorf ist mit seinen rund 630 Mitarbeitern/-innen der größte Arbeitgeber in der Region. Es versorgt jährlich gut 12.000 stationäre und über 110.000 ambulante Patienten/-innen.
JOB-Kennzahl: KI-2019-001410
Beschäftigungsausmaß: Voll- und/oder Teilzeit
Befristung: Dauerstelle
Einstufung: FA
Ihre Aufgaben:
  • Tätigkeit als Facharzt/Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin
Unsere Anforderungen an Sie:
  • Facharztanerkennung für Anästhesie und Intensivmedizin zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Intensivmedizinische Erfahrung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Erwünscht: Erfahrung in sonographisch gezielten Kathetertechniken
  • Notarztdiplom erwünscht
Unser Angebot an Sie:
  • Ein Krankenhaus mit einem sehr vielfältigen und breiten operativem Spektrum (Orthopädie, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, HNO, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie)
  • Eine interdisziplinär geführte Intensivstation der Kategorie 2 (6 Betten) mit Überwachungsstation (3 Betten)
  • Häufige Anwendung ultraschallgesteuerter Verfahren auf dem neuesten Stand (Regionalanästhesie, Punktionen)
  • Notarzttätigkeit am NEF-Stützpunkt Kirchdorf
  • Moderne Anästhesiearbeitsplätze mit elektronischer Anästhesiedokumentation sind bei uns Standard
  • Eine neue attraktive Gehaltsstruktur
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenübernahme für die 2jährlichen Refresher zur Aufrechterhaltung der Notarztberechtigung
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Dienstplangestaltung
  • Entlastung durch die Pflege und Stationssekretär/innen bei nicht-ärztlichen Tätigkeiten
  • Eine wunderschöne Region mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung - Sommer wie Winter
Ihr Kontakt: Prim. Dr. Silvia Dobler, MPH,
Leitung Anästhesie u. Intensivmedizin
05 055467-22700
Bewerbungsfrist: 31.12.2019

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

 
     
 
© 2019 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    Gemeinsam für Generationen