Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
 
 
 

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

a) Fachärztin/Facharzt für Strahlentherapie-Radioonkologie, bei Nichtbesetzung der Stelle b) Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin
Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck
   
Information zum Unternehmen: Die Abteilung Strahlentherapie-Radioonkologie am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck ist nach EIN ISO 9001 zertifiziert, verfügt über zwei Linearbeschleuniger Elekta Synergy mit Cone Beam CT Einheit. Die modernen Behandlungen wie VMAT, IMRT, Stereotaxie, virtueller Simulation sind etabliert. Das hoch motivierte Team aus ÄrztInnen, Medizinphsyikern, RTs, Pflege und SekretärInnen ermöglicht die Behandlung von etwa 900 Fällen pro Jahr bei gutem Arbeitsklima. Interdisziplinär funktionieren wir auf sehr kollegialer Basis in den Tumorkonferenzen und durch enge Kooperation mit externen Kliniken und dem niedergelassenen Bereich.
Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Befristung: Dauerstelle
Einstufung: a) FA
b) AA
Beschäftigungsbeginn: nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben:
  • a) sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
  • b) sämtliche Tätigkeiten, die in das Aufgabengebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
Unsere Anforderungen an Sie:
  • a) abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Strahlentherapie-Radioonkologie (Facharztanerkennung)
  • b) abgeschlossene Ausbildung zur/zum Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin (ius practicandi)
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • patientenorientierter Arbeitsstil
  • Einsatzfreude und Teamgeist
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Leistung von Bereitschafts-, Nacht-, Wochenenddiensten
  • Interesse an Aus- und Weiterbildung
Unser Angebot an Sie:
  • werteorientiertes Betriebs- & Arbeitsklima
  • betriebliche Gesundheitsvorsorge ("geh mit" Programm)
  • vergünstigter Mittagstisch im MitarbeiterInnenrestaurant
  • Sommerkindergarten, Krabbelstube (ganzjährig)
  • attraktive Umgebung mit kultureller sowie sportlicher Infrastruktur und hohem Freizeitwert in der Nähe des Attersees
Weitere Informationen: Weitere Informationen über die Abteilung finden Sie unter:
Ihr Kontakt: Prim. Dr. Dietmar-Hans Seewald, Leiter des Institutes für Strahlentherapie-Radioonkologie
Tel. 05 0554 71-29700
JOB-Kennzahl: SK_VB-2019-001499
Bewerbungsfrist: 29.07.2020

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

 
     
 
© 2020 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    Gemeinsam für Generationen