Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
 
 
 

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Diplomierte/n Gesundheits- und KrankenpflegerIn Zentral-OP, bevorzugt mit OP-Sonderausbildung
Salzkammergut Klinikum Bad Ischl
   
Information zum Unternehmen: Das Salzkammergut Klinikum mit seinen Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck versorgt jährlich rund 60.000 stationäre und über 460.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Mit mehr als 1.000 Betten zählt das Salzkammergut Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs. Verstärken Sie unser Team und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.
Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Befristung: Dauerstelle
Einstufung: LD 16 bzw. LD 15
Beschäftigungsbeginn: nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben:
  • sämtliche Tätigkeiten, die im Rahmen der Ausbildung nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz vorgesehen sind
Unsere Anforderungen an Sie:
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenpfleger
  • abgeschlossene Sonderausbildung für den OP, ansonsten die Bereitschaft diese zum ehestmöglichen Zeitpunkt zu absolvieren
  • Bereitschaft zur Übernahme von OP Assistenz
  • Erbringung von Bereitschafts-/Nacht-/Wochenenddiensten
  • nachstehende persönliche Voraussetzungen werden erwartet: sehr gute Umgangsformen, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement und Initiative, Selbständigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Bereitschaft zur Weiterbildung, Bereitschaft zu Mehrleistungen
Unser Angebot an Sie:
  • ein werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der größten oberösterreichischen Spitalsträgerin
  • flexible Arbeitszeitmodelle und betriebliche Gesundheitsförderung
  • attraktive Sonder- und Sozialleistungen für OÖ. Landesbedienstete
  • Sommerkindergarten
Weitere Informationen:
Ihr Kontakt: Herr Oswald Krippner, MSc
Klinikum Bereichsleiter und Pflegedirektorin-Stv.,
Tel. 05 0554 72-22111
JOB-Kennzahl: SK_BI-2020-001947
Bewerbungsfrist: 13.07.2020

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

 
     
 
© 2020 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    Gemeinsam für Generationen