Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
 
 
 

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Biomedizinische/n AnalytikerIn
Klinikum Schärding
   
Information zum Unternehmen: Das Landes-Krankenhaus Schärding steht für Gesundheitsversorgung seit über 170 Jahren. Das Leitmotiv dabei war und bleibt „menschlich, motiviert, modern“. In diesem Sinne versorgt es jährlich knapp 10.000 stationäre und knapp
80.000 ambulante Patienten/-innen.
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit
Befristung: Karenzvertretung
Einstufung: LD 15 bzw. LD 14
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2020
Ihre Aufgaben:
  • alle Tätigkeiten, die im Rahmen der Ausbildung nach dem MTD-Gesetz vorgesehen sind
  • Blutgruppenserologische Bestimmungen
  • klinisch-chemische, immunologische und gerinnungsphysiologische Bestimmungen
  • Hämatologie und Harnanalytik
  • anfertigen von Gefrierschnitten und Durchführung von Blutabnahmen
Unsere Anforderungen an Sie:
  • abgeschlossene Ausbildung z. Biomed. AnlaytikerIn (Diplom einer Akademie oder FH-Abschluss)
  • Erbringung von Bereitschafts-/Nacht- und Wochenenddiensten
  • EDV-Kenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zu Mehrleistungen
Unser Angebot an Sie:
  • OÖ Landesdienst als sicherer und attraktiver Arbeitgeber
  • werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
  • modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • betriebliche Gesundheitsvorsorge ("geh mit" Programm)
  • "LOA" Lebensphasenorientiertes Arbeiten
  • vergünstigter Mittagstisch im MitarbeiterInnenrestaurant
  • umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote OÖG Akademie
  • Betriebstagesmutterstätte
Weitere Informationen: Das Dienstverhältnis ist als Karenzvertretung mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden befristet, wobei ab Dienstantritt eine Erhöhung von 20 auf 35 Wochenstunden erfolgt.
Ihr Kontakt: Karl Stiglmayr
Leitender Biomedizinischer Analytiker
Tel. Nr.: 05055478-25310
JOB-Kennzahl: SD-2020-002069
Bewerbungsfrist: 31.07.2020

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse sowie weitere relevante Dokumente hoch.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

 
     
 
© 2020 Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH    Gemeinsam für Generationen